Tag 36: Agen nach Marmande (25.06.2012)

 

Die Weiterfahrt von Agen nach Marmande entlang des Canal Lateral de Garonne nimmt auf einer 539 m langen Pont-Canal ihren Anfang. Mit dieser wird der Canal über die Garonne geführt. Das ist schon ein beindruckendes Bauwerk, das man um 1850 in Betrieb nahm. Im weiteren Verlauf haben wir heute noch andere, ganz kurze Pont Canal gesehen. Der Canal präsentiert sich abwechslungsreich, mal offen, mal im Stil des Canal du Midi, wobei heute der letztere überwog.

Besonders schön war heute die Mittagspause, die wir in Damazan verbracht haben. Im Zentrum des kleinen Ortes sind die Häuser eher klein, dafür aber um so farbenfreudiger in den Farben des Südens! Im Stadtzentrum steht das Rathaus auf Säulen, so dass man unter ihm Markt abhalten kann. Auch die umlaufenden Häuser haben offene Gewölbe zum Stadtken hin. Verändert hat sich nichts, außer, dass die Farben mit der Zeit blasser geworden sind.

Um nach Marmande zu kommen, muss man den Canal verlassen und auf einer sehr befahrenen Straße über einige Kilometer radeln. Der Radstreifen ist heute deutlich breiter geworden, als er in unserer Erinnerung war.

In Marmande ist die Kirche Notre Dame nicht zu übersehen. Sie und den ehemaligen, mit Buchsbäumchen sehr anregend gestalteten Klostergarten mit einem Kreuzgang aus dem 16. Jahrhundert sollte man nicht links liegen lassen. Auch der Bereich um das Rathaus herum ist sehenswert. Und es ist einfach nett durch den Ort zu bummeln.

Unser Hotel haben wir nach 69 km erreicht. Zum Schluss war es dann wieder, wie gestern, ziemlich warm. Dabei war der Vormittag für unsere derzeitigen Erfahrungen eher kühl, da musste dann schon mal eine Jacke nützliche Dienste leisten. Bis mittags war der Himmel bedeckt, das ganze ohne Lücken. Erst so ab 14 Uhr gab es vereinzelt die Lücken für die Sonne und dann ging es ganz schnell mit den Temperaturen nach oben.

 

Bilder des Tages

 

Info-Internet

Englische Wikipedia (Agen Aquedukt/Pont Canal Agen)

Pont Canal (Garonne-Kanalbrücke Agen)

Wikipedia (Marmande)

Marmande

Frankreich-Tourismus (Marmande)